Flexible und vielseitige Unterstützung durch Blended Care

Registrieren

Clinical Outcomes in Routine Evaluation - General Population (CORE-GP)

INHALT DES FRAGEBOGENS
ZIELGRUPPE Erwachsene
ANWENDUNG Der CORE-GP ist eine Form des CORE-OM für die Allgemeinbevölkerung. Dieser Test dient dazu die klinische von der nicht-klinischen Bevölkerung zu differenzieren.
AUFBAU Die 14 Items des CORE-OM beinhalten Aussagen über Ereignisse während der letzten Woche und erfassen die Dimensionen Well-Being (Wohlsein; 2 Items), Probleme und Symptome (4 Items), Funktionieren (8 Items). Die Dimension Risiko wird aufgrund des Anwendungsgebietes nicht miteinbezogen.
FRAGENTYP Die Bewertung der Aussagen erfolgt auf einer vierstufigen Likert-Skala mit den Ausprägungen "überhaupt nicht", "selten", "manchmal" und "meistens oder immer"
PSYCHOMETRISCHE EIGENSCHAFTEN
RELIABILITÄT & VALIDITÄT Eine Untersuchung des CORE-GP ergab gute Reliabilitäts- und Validitätswerte. Vor allem war eine hohe konvergente Validität gegenüber der vollen Version (CORE-OM) zu verzeichnen. Für genauere Informationen, siehe Literatur.
LIZENZKOSTEN 0,00 € Pro Abnahme
COPYRIGHT © CORE SYSTEMS TRUST
LITERATUR Evans, C., Connell, J., Audin, K., Sinclair, A., & Barkham, M. (2005). Rationale and development of a general population well-being measure: Psychometric status of the GP-CORE in a student sample. British Journal of Guidance & Counselling, 33(2), 153–173. http://doi.org/10.1080/03069880500132581