Flexible und vielseitige Unterstützung durch Blended Care

Registrieren

Satisfaction With Life Scale

INHALT DES FRAGEBOGENS
ZIELGRUPPE Erwachsene
ANWENDUNG Die Satisfaction With Life Scale (SWLS) ist ein kurzes Messinstrument zur subjektiven Einschätzung der persönlichen Zufriedenheit mit der eigenen Lebensqualität.
AUFBAU In fünf Items werden verschiedene Aspekte der Zufriedenheit mit der subjektiven Lebensqualität auf einer siebenstufigen Likert-Skala beantwortet.
PSYCHOMETRISCHE EIGENSCHAFTEN
RELIABILITÄT & VALIDITÄT Der in 1985 entworfene Fragebogen wurde in den folgenden Jahrzehnten wiederholt validiert und überprüft. Bitte konsultieren Sie die Literatur für verschiedene Validierungs- und Reviewartikel.
LIZENZKOSTEN 0,00€
COPYRIGHT © Ed Diener, Robert A. Emmons, Randy J. Larsen and Sharon Griffin
LITERATUR
Diener, E., Emmons, R. A., Larsen, R. J., & Griffin, S. (1985). The Satisfaction with Life Scale. Journal of Personality Assessment, 49, 71-75.
 
Kobau, R., Sniezek, J., Zack, M. M., Lucas, R. E., & Burns, A. (2010). Well‐being assessment: An evaluation of well‐being scales for public health and population estimates of well‐being among US adults. Applied Psychology: Health and Well-being, 2(3), 272-297. doi:http://dx.doi.org/10.1111/j.1758-0854.2010.01035.x
 

Pavot, W. G., Diener, E., Colvin, C. R., & Sandvik, E. (1991). Further validation of the Satisfaction with Life Scale: Evidence for the cross-method convergence of well-being measures. Journal of Personality Assessment, 57, 149-161.

Pavot, W., & Diener, E. (1993). Review of the Satisfaction with Life Scale. Psychological Assessment, 5, 164-172.

Pavot, W., & Diener, E. (2008). The Satisfaction With Life Scale and the emerging construct of life satisfaction. Journal of Positive Psychology, 3, 137–152

HANDBUCH
Auswertungshinweise können hier gefunden werden: http://labs.psychology.illinois.edu/~ediener/Documents/Understanding%20SWLS%20Scores.pdf